Infobuildprodukte: Spitzenprodukte für Architektur und Bauwesen


no image

Published on giugno 11th, 2014 | by Raffaella Capritti

0

GRANITI FIANDRE

Made in Italy

GRANITI FIANDRE S.P.A

Via Radici Nord, 12 - 42014 Castellarano (RE) - ITALIEN

Telefonnr. +39 0536 819611 - Fax +39 (+39) 0536 850088/858082

www.granitifiandre.de

Produktion: Boden- und Wandbeläge aus Keramik

Als erstes der Unternehmen in diesem Sektor, die an Feinsteinzeug und ein Format 20x20 cm

Company Profil

Einer soliden Gruppe in ständigem Wachstum, die sich im Konzept des Team identifiziert.
Eine Mannschaft, die die Vorzüglichkeit des Made in Italy in ihren Facetten zeigt und diese in mehr als 110 Länder der Welt exportiert.
Fiandre, führendes Unternehmen in der Herstellung von Feinsteinzeug in voller Masse und großer Auswahl, ist in über 100 Ländern der Welt vertreten, mit einer breitgefächerten Auswahl an Lösungsvorschlägen für Böden und Wandverkleidungen.
Diese reichen vom Sektor contract bis zum Sektor wellness und Wohnbereich, vom medizinischen Sektor bis zum Sektor leisure, um allen Bedürfnissen und Erfordernissen des Konstruierens und des Wohnens gerecht zu werden.
Seit seinem Entstehen hatte Fiandre den festen Willen, sich als innovatives Unternehmen mit hoher technologischen Bedeutung und einer Avantgarde-Vision, zu bezeichnen.
Als erstes der Unternehmen in diesem Sektor, die an Feinsteinzeug und ein Format 20×20 cm, das in den 60er Jahren als bemerkenswert galt, geglaubt haben, hat Fiandre mit einem unvergleichbaren Erfolg einen Siegesweg verfolgt.
Es hat sich auf allen, im Laufe der Jahre errungenen Märkten verfestigt, hat ein feinmaschiges Netz an Showrooms geschaffen, die zu den Hauptansprechpartner für die Architekturwelt geworden sind, hat einen anerkannten Sektor Key Account ins Leben gerufen, der es ihm ermöglicht hat, in Gegenwart der Großen des made in Italy, wie Ferrari, Fendi, Fiat, Armani, zu sprechen und zu wachsen, sowie die italienische Tradition auch ausländischen Kolossen, wie Dior, Jaguar, Givenchy, Nike, zu übermitteln.
Eine Aufgabe, die von 50 langen Jahren Firmengeschichte herrührt, während der Qualität, Kompetenz und innovative Fähigkeit sich in perfekter Synchronie ergänzt haben, um schließlich das Unternehmen in eine Weltmarkt führende Position zu bringen. Die stetige Aufmerksamkeit der Umweltproblematik gegenüber ist die gesellschaftliche Aufgabe, die Fiandre in seiner Zielsetzung charakterisiert, dank einer tiefgründigen und stetigen Forschung, um exzellente Produkte zu konzipieren und zu schaffen, ausgehend von reinsten Rohstoffen, wie jene die Steinbruchmaterialien entstehen ließen, wie Marmor, Granit und Säkulargestein, die die Hauptkollektionen Fiandres inspiriert haben. Die Reinheit der Rohstoffe, vereint mit höchstentwickelter Technologie und einem stetigen Studium der ästhetischen Tendenzen und des Designs der Avantgarde, garantiert dauerhafte Ergebnisse.
Die stetige Modernisierung der technologischen Mittel, die dem Unternehmen zur Verfügung stehen, ist genau das, was es ihm ermöglicht, die Umwelt bestmöglich vor den schädlichen Wirkungen der Industrialisierung zu schützen: Aufmerksamkeit gegenüber neuer Möglichkeiten hat es Fiandre ermöglicht fortschrittliche Produkte auf den Markt zu bringen, die allen Erfordernissen sowohl des Marktes, als auch unterschiedlicher Ansprechpartner des Unternehmens gerecht werden.
Die fassbaren Ergebnisse der Bemühungen Fiandres werden anerkannt durch die Zertifikate ISO 1400 und EMAS, sowie die Zertifizierung LEED (Leadership in Energy and Environmental Design), Bewertungssystem der energetisch-umweltfreundlichen Qualität, erlassen vom Green Building Council und ausgerichtet auf die Realisierung “grüner“ Bauwerke, mit hohen Leistungen der Natur gegenüber; eine Zertifizierung, die stetig, anhand der tiefgründigen Analysen der hergestellten Kollektionen, auf den neuesten Stand gebracht wird.
Heute gibt es über 250 Materialien Fiandre, die diese bedeutende Auszeichnung erhalten haben, als Garantie einer grünen Produktionslinie.
Fiandre tritt in die Zukunft ein, in seine “zweiten“ 50 Jahre Geschichte, indem es der natürlichen Entwicklung dieses Weges folgt, mit der Vermarktung einer neuen Keramikgeneration, der Revolution der öko-aktiven Materialien Active Clean Air & Antibacterial Ceramic™, die die Platten Fiandre durch keimtötende und umweltfreundliche Eigenschaften bereichern, sowie der Schaffung der Kollektion Maximum, die die Aufmerksamkeit auf ein neues, außergewöhnliches Format, das Größte, das bis dato existiert hat, lenkt.
Mit einer Fläche von gut 4,5 m2 bietet sich jede einzelne Platte mit 300×150 cm als Beweis der Entwicklung eines Materials, das heute im Stande ist, den Erfordernissen einer stetig wachsenden Planungswelt gerecht zu werden.
Ein außergewöhnlicher Schritt in die Zukunft für ein globales Unternehmen, das in der gesamten Welt vertreten ist und das bestens die Wünsche diverser Partner zufriedenstellt.
Eine vielseitige Unternehmensrealität, die eine ansehnliche Präsenz in den Vereinigten Staaten, in Zentraleuropa und in der ganzen Welt bietet, dank ausgesuchter und hoch spezialisierter Händler: dies ist Fiandre Architectural Surfaces.

Nachhaltigkeit

Fiandre Produktion ist ein Closed-Loop-Prozess, der zu 100% von Rohstoffen und Wasser Abfälle wieder in den Produktionszyklus
Die Produktion Fiandre ist ein Verfahren mit geschlossenem Kreislauf, bei dem die Gesamtheit der Rohstoffe und des Wassers im Produktionszyklus recycelt wird.
Die Legacy of Green di Fiandre ist wesentlich für die Produktion unserer Verkleidungsprodukte aus Feinsteinzeug, die schon immer nachhaltig, umweltbewusst und umweltverträglich waren, da sie komplett aus natürlichen Mineralien bestehen, wie Quarz, Kaolin, Ton, Feldspat, Kieselerde und natürlichen Farbstoffe.
Sie sind auch nachhaltig wegen der Stoffe, die sie nicht enthalten, d.h. Dichtstoffe, Wachse, Epoxidharze, künstliche Bindemittel und Farbstoffe, die nach der Verlegung flüchtige organische Verbindungen (VOC) abgeben können.
Der Einsatz für die Umwelt erfordert ein genaues Verständnis der Zukunft eines Produkts. Die Produkte von Fiandre sind so gestaltet, dass sie das ganze Leben halten. Mit einer Härte, die 30% über der von Granit liegt und mit einer geringen Porosität sind unsere Materialien sehr viel langlebiger als jedes anderes Produkt für harte Verkleidungen.
Diese Eigenschaften bedeuten eine Verringerung der zukünftigen Verwendung von Materialien sowie eine höhere Fleckenfestigkeit, was wiederum die Instandhaltung mindert.
Da unsere Produkte chemisch träge sind, können sie als Füllmaterial bei Baustellen oder als Unterbaumaterial für Straßen verwendet werden, weshalb man weniger Kies aus Steinbrüchen benötigt.
Unser globaler Unternehmenseinsatz für die Umwelt wird durch beachtliche Investitionen in Sektoren wie Anwendungseffizienz der Materialien, die Verwaltung der Wasserressourcen, Schutz der Luftqualität und Energieeinsparung bewiesen.

Recycling vor dem Verbrauch

  • Die Produktion von Fiandre ist ein Prozess mit geschlossenem Kreislauf, der alle Rohstoffabfälle und das Wasser wieder in den Produktionszyklus einspeist.
  • Die Polierabteilung von Fiandre führt die Politur-Reste wieder zurück und das Material wird dann gebrannt und zu einem strapazierfähigen Bestandteil, das sich für den Straßenbelag der Autobahnen eignet. Das gesamte Wasser, das aus der Polierabteilung stammt, wird wieder in die Produktionslinie eingespeist.

Recycling-Materialien

Fiandre verwendet – soweit wie möglich – recyceltes Material. Um zur Verringerung der Rohstoffmengen und der Energie beizutragen, die für die Realisierung von Produkten aus Papier und Kunststoff notwendig sind, verwenden wir die folgenden Recycling-Produkte:

  • Kartonschachteln für die fertigen Produkte
  • Trenner für die Kartonverpackungen auf den Paletten
  • Kunststoff zum Verpacken der Paletten
  • Papier in allen Büros

Luftqualität am Verlegeort

  • Die Produkte von Fiandre erhalten keine zusätzlichen VOC. Mit einer sachgemäßen Anwendung und Instandhaltung tragen diese Materialien dazu bei, die Standards für Luftqualität im Gebäude nach LEED zu erfüllen.
  • Es sind keine Dichtmittel oder Wachse erforderlich, die zur Freisetzung von VOC in den Gebäuden beitragen können.
  • Die fleckenfeste Oberfläche verringert die Notwendigkeit, starke Reinigungsmittel zu verwenden.
  • Eine einfache Instandhaltung mit einem pH-neutralen Reinigungsmittel ist alles, was Sie brauchen.

Einrichtungen gegen Umweltverschmutzung

Die Produktionsstätten von Fiandre verwenden umweltschützende Einrichtungen, dank derer die rechtlichen Mindestauflagen bei weitem unterschritten werden, darunter:

  • Abgasreiniger
  • Sandreiniger (Regenerierung und Wiederverwendung)
  • Abwasserreinigung (komplette Klärung, Regenerierung und Wiederverwendung)
  • Wärmerückgewinnung der Öfen
  • Wiederverwendung der Produktionsabfälle

Materialbeschaffung

Das Produktionswerk Fiandre von Cumberland County, Tennessee, liegt innerhalb von 500 Meilen von den wichtigsten Märkten der LEED-Projekte. Die Fabrik wurde außerdem in der Nähe der wichtigsten Abbaustellen der Rohstoffe errichtet, die sich wiederum innerhalb von 500 Meilen von den wichtigsten LEED- Märkten befinden.

Tags: Boden- und Wandbeläge aus Keramik, FIANDRE, GRANITI FIANDRE, Keramik
INFORMATIONEN ANFORDERN

Formblatt ausfüllen, um Informationen über die Firma GRANITI FIANDRE S.P.A anzufordern

Zeichen einegeben, die auf dem Bild erscheinen




Back to Top ↑
  • Erhalten Sie Informationen über die besten Bauprodukte!