Infobuildprodukte: Spitzenprodukte für Architektur und Bauwesen


no image

Published on luglio 17th, 2014 | by Raffaella Capritti

0

ARTESIA

Made in Italy

INTERNATIONAL SLATE COMPANY

Via Pezzonasca, 27 - 16047 Moconesi (GE) - ITALIEN

Telefonnr. +39 0185 935000 - Fax +39 0185 935001

www.slate.it/de/

Produktion: Steinboden

DIE ZERTIFIZIERUNGEN

Wir betrachten es als unsere Mission, qualitativ hochwertige Produkte anzubieten und die Qualität der Marke Artesia ist zertifiziert.
Sämtliche Steine, die in die Angebotspalette von Artesia aufgenommen werden, entsprechen den hohen Anforderungen, die von der strengen europäischen Gesetzgebung in Bezug auf Natursteine gestellt werden. Die Ergebnisse der im Centro Ceramico (Keramikzentrum) in Bologna getesteten Steine werden in unseren Katalogen und auf den Produktdatenblättern auf unserer Webseite veröffentlicht.
Die entsprechenden Unterlagen stehen unseren Kunden in Originalausführung zur Verfügung und können jederzeit angefordert werden.
Bei Artesia handelt es sich um eine Marke, die vom ITPI (Istituto per la Tutela dei Produttori Italiani, Institut für den Schutz der italienischen Hersteller) als ein italienisches Qualitätsprodukt (100% Made in Italy) zertifiziert und korrekt ins nationale Register der italienischen Hersteller eingetragen wurde.
Die Marke Artesia befindet sich im Eigentum der International Slate Company, bei der es sich um ein ebenfalls zertifiziertes Unternehmen handelt:

ISO 9001 Qualitätsmanagement im Produktionszyklus;
ISO 14001 Produktion entsprechend den Anforderungen eines Umweltmanagementsystems.
Die Unternehmenszertifizierungen werden vom Zertifizierungsinstitut Ri.NA. ausgestellt und über regelmäßige Überprüfungen immer wieder erneut bestätigt.

ARTESIA® UND DIE LIEBE ZUR NATUR

Naturstein: Das Angebot umfasst 34 Arten von 100% natürlichen Steinen, die in den besten mineralgewinnenden Gebieten der Welt ausgewählt werden.
Ungefärbt und nicht chemisch modifiziert: Es erfolgte keine Behandlung mit Lacken. Dadurch kann ausgeschlossen werden, dass eine Produktstelle im Falle eines Aufpralls zum Vorschein kommt, deren Farbe sich von der der Oberfläche unterscheidet. Die natürlichen Farben bleiben auch nach der Verwendung über zahlreiche Jahre hinweg unverändert.
Umweltfreundlich: Der Stein kommt in der Natur vor und muss nicht im Labor hergestellt werden.
Umweltfreundliche Bearbeitung: Die Förderung und Bearbeitung erfolgen vollkommen umweltgerecht.
Die strengen gesetzlichen Vorschriften zum Umweltschutz erlauben in Verbindung mit den Fördertechniken mit Jahrtausende alter Tradition und den modernen Technologien einen konkreten Umweltschutz. Die strenge Gesetzgebung verpflichtet darüber hinaus zum Rückbau der Fördergebiete. Bei Betrachtung des gesamten Förder- und Produktionszyklus ergeben sich praktisch keinerlei Produktionsabfälle.
Die Bearbeitung basiert auf einem wassergekühlten Schneideverfahren, der entstehende Staub wird zur Gänze eingefangen und das Bearbeitungswasser wird geklärt und wiederverwendet.
Es werden keinerlei Rauchgase in die Umgebung abgegeben. Schafft Wohlbefinden und währt ewig: Naturstein zeichnet sich durch unvergleichbare Qualität hinsichtlich seiner Schönheit, Beständigkeit und des Gesundheitsschutzes aus. Sich mit natürlichen Materialien zu umgeben, bedeutet für persönliches Wohlbefinden zu sorgen.
Tonschiefer streut Wellen hoher und niedriger Frequenzen und die statische Elektrizität, die Tag für Tag von den elektrischen Haushaltsgeräten generiert wird.
Er wurde deshalb in der Vergangenheit auch für die Isolierung von Schaltschränken herangezogen.
Die Entwicklung von bakteriellen Mikroorganismen und Schimmeln wird verhindert und darüber hinaus wird durch die Konformation der Steine das Einnisten von Insekten ausgeschlossen.
Energieersparnis: Tonschiefer zeichnet sich durch beste, wärmeisolierende Eigenschaften aus. Der Energiebedarf für das Heizen und Kühlen von mit Stein verkleideten Gebäuden (in Form von Bodenbelägen, internen Verkleidungen, Fassadenverkleidungen oder Dachabdeckungen) liegt um einiges unter den Durchschnittswerten, die im Falle des Einsatzes anderer Materialien erzielt werden können.
Mit der LEED-ZERTIFIZIERUNG ausgezeichnet: Die Gebäude bestechen nicht nur durch ihre Ästhetik und Funktionalität, sondern müssen sich auch durch eine entsprechende Energieeffizienz und eine geringe Umweltbelastung abheben.
Es handelt sich um eine Ausrichtung, durch die ein besserer Marktwert für die Green Buildings sichergestellt wird, d.h. für jene Gebäude, die mit dieser speziellen Zertifizierung ausgezeichnet wurden, die von einem unabhängigen Institut, dem LEED (Leadership in Energy and Environmental Design) ausgestellt wird, dessen Parameter präzise Planungs- und Konstruktionskriterien festlegen.
Es ist nicht brennbar: es entspricht in Übereinstimmung mit der Norm DIN 4102 der Klasse A der Baustoffe.
Umweltfreundliche und wiederverwertbare Verpackung: Zum Verpacken werden natürliche und recycelbare Materialien wie Karton und Holz herangezogen.
Naturstein ermöglicht bei Berücksichtigung des gesamten Lebenszyklus eine beachtliche Energieersparnis und impliziert wirtschaftliche und ökologische Vorteile.

FÖRDERGEBIETE

Artesia® umfasst ein Spektrum von vierunddreißig natürlichen Tonschiefer- und Quarzitfarben, die in den verschiedensten Teilen der Welt von Italien über Südamerika und Afrika bis Fernost gewonnen und anschließend in Italien bearbeitet und feinbearbeitet werden, wobei die unvergleichbare Qualität eines italienischen Produkts erzielt wird.
Die Erfahrung in der Steinbearbeitung, die gezielten Investitionen in die Technologie, der Erwerb exklusiver Minen, darunter kürzlich die beiden neuen Gruben in Argentinien, die Nutzbarmachung und Vorbereitung des menschlichen Potentials und die Professionalität der Vertragshändler und Planer, mit denen zusammengearbeitet wird, bilden Faktoren, die Artesia zu einer Produktionswirklichkeit machen, die nach Innovation, Qualität und Design strebt.
Darüber hinaus entscheiden sich Fachleute für Artesia®, da sich aufgrund der weltweiten Suche nach Platten und Blöcken unendliche Planungsmöglichkeiten eröffnen: vom Bodenbelagsmodul zum Mosaik, von Listone (Leisten) zu Murales (Wandgestaltung), von der Duschtasse, dem Waschtisch und der maßgefertigten Top-Platte hin zu Spezialteilen wie Stufen und Sesselleisten.
Darüber hinaus ist eine komplette Serie für die Behandlung und Reinigung nach der Verlegung erhältlich.
Alles hat Modulcharakter, wird ad hoc verpackt und ist trotz der in Handarbeit und im Zeichen der Tradition und unvergleichbarer Qualität erfolgten Bearbeitung einfach zu verlegen wie gewöhnliche Fliesen.

ARTESIA® FERTIGUNGSLABORS

Die Philosophie, die die International Slate Company bei den Produktionsentscheidungen verfolgt, ist von zwei Schwerpunkten geprägt: einerseits wird der Stein immer noch in Handarbeit entsprechend der italienischen Handwerkstradition bearbeitet, wodurch das hohe Qualitätsniveau der Produkte sichergestellt wird, doch andrerseits möchte das Unternehmen mit der Marke Artesia auch neue ästhetische und raffinierte Akzente setzen, durch die die Einzigartigkeit der Marke zusätzlich unterstrichen wird und die ausschlaggebend dafür waren, dass sie in den renommiertesten italienischen und internationalen Showrooms ausgestellt wurde, wodurch starke Geschäftspartner gebunden werden konnten.
Aufgrund der Qualität und Ästhetik greifen auch Fachleute und jene, die im Bereich der Ausstattung von Hotels, Beherbungsbetrieben etc. tätig sind, auf Artesia zurück

Kategorien: Steinboden
Tags: ARTESIA, international slate company, slate company, Steinboden
INFORMATIONEN ANFORDERN

Formblatt ausfüllen, um Informationen über die Firma INTERNATIONAL SLATE COMPANY anzufordern

Zeichen einegeben, die auf dem Bild erscheinen




Back to Top ↑